Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am So Sep 27, 2015 12:49 pm
Die neuesten Themen
» [Kapitel 2] Veränderungen
Di Nov 21, 2017 8:13 pm von Sarutobi Ringo

» [Tatsuhi & Ringo] Erste Begegnung
Mi Nov 01, 2017 11:58 am von Hokusai Tatsuhi

» Die magischen Dinge
So Aug 06, 2017 1:44 pm von Hokusai Tatsuhi

» Legenden, Fakten und Geschichten
So Aug 06, 2017 1:41 pm von Hokusai Tatsuhi

» Wichtige Clans und Personen
So Aug 06, 2017 1:21 pm von Hokusai Tatsuhi

» Elemente und Fähigkeiten
So Aug 06, 2017 1:11 pm von Hokusai Tatsuhi

» [Umgebung] Wald
Sa Jul 22, 2017 10:57 am von Sarutobi Ringo

» "Lernbereich" - Was is des?
Sa Jul 15, 2017 11:20 am von Alter Eremit

» Charaktervorstellung
Mo Jun 19, 2017 10:18 pm von Hokusai Tatsuhi


Legenden, Fakten und Geschichten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Legenden, Fakten und Geschichten

Beitrag von Hokusai Tatsuhi am So Aug 06, 2017 1:41 pm

Die Geschichte des Schattenclans
Der Schattenclan besaß einst einen Anführer, der einer der ersten Männer waren, die von der Leere umfangen wurden. Über die Leere ist noch nicht sehr viel bekannt. Allerdings wurde er von einer merkwürdigen Dunkelheit umgeben. Ähnlich eines Schattens. Der Schattenclanführer wollte Krieg führen und richtete deswegen eine große Anfrage an den Metallclan für Waffen. Sie bekam die gewünschten Waffen. Als sie hörten, dass ein Angriff gegen den Holzclan vorgenommen wurde (der daraufhin vernichtet wurde), gaben sie die Information weiter an die anderen Clans. Was viele nicht wussten, der amtierende Clanführer war bereits von der Leere umfangen. Er war zu oft im Schattenclan gewesen. Die Gier nach Macht führte schlussendlich dazu, dass der Metall-Clananführer die Preise für Waffen erhöhte, die jeder kaufen wollte. Dadurch gewann der Metallclan sehr schnell an größe. Aber die Leere bedeutete auch den Tod für den amiterenden Clanführer. Seine Frau war ebenfalls schon von der Leere eingenommen worden und gebar ihren Sohn Tatsuhi. Sie verstarb daraufhin. Viele behaupten an den Folgen der Geburt. In Wahrheit war es jedoch die Leere.

Der Krieg hielt jedoch weiterhin an und der Licht-Clan ergriff das Zepter der Macht um alle Clans zusammenzutrommeln um einen Gegenangriff zu führen. Dadurch gewann der Licht-Clan deutlich an ansehen und Respekt. Der Schattenclan wurde vollständig zerstört (glaubt man) und der Licht-Clan wurde als eine Art von "Heldenclan" bekannt.

Fakten um den Metall-Clan
Nachdem der Clanführer und dessen Frau verstarb, hatte der der Metall-Clan damit einen Anführer der gerade frisch geboren wurde. Bis dieser eigene Entscheidungen treffen konnte (das hieß etwa im Alter von 8 Jahren), gab es einen Vertreter für ihn. Aufgrunddessen das seine Mutter von der Leere während der Schwangerschaft besäßen wurde, exestiert in Tatsuhi eine Seite, die bisweilen noch unbekannt ist (etwas gefährliches?). Im Alter von 8 Jahren übernahm Tatsuhi die Clanführerschaft. Seine erste Amtshandlung war, dass alle Kinder Süßigkeiten zum Frühstück bekommen. Diese Amtshandlung verwarf er mit 12 Jahren wieder und führte dafür ein, dass Kinder ab 9 Jahren bereits im Dienste der Schmiede arbeiten dürfen. Für Tatsuhi gab es keine Kindheit sondern nur Regeln und Gesetze, die er auch wirklich umsetzt.
avatar
Hokusai Tatsuhi

Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 04.09.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten