Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am So Sep 27, 2015 12:49 pm
Die neuesten Themen
» [Kapitel 2] Veränderungen
Di Nov 21, 2017 8:13 pm von Sarutobi Ringo

» [Tatsuhi & Ringo] Erste Begegnung
Mi Nov 01, 2017 11:58 am von Hokusai Tatsuhi

» Die magischen Dinge
So Aug 06, 2017 1:44 pm von Hokusai Tatsuhi

» Legenden, Fakten und Geschichten
So Aug 06, 2017 1:41 pm von Hokusai Tatsuhi

» Wichtige Clans und Personen
So Aug 06, 2017 1:21 pm von Hokusai Tatsuhi

» Elemente und Fähigkeiten
So Aug 06, 2017 1:11 pm von Hokusai Tatsuhi

» [Umgebung] Wald
Sa Jul 22, 2017 10:57 am von Sarutobi Ringo

» "Lernbereich" - Was is des?
Sa Jul 15, 2017 11:20 am von Alter Eremit

» Charaktervorstellung
Mo Jun 19, 2017 10:18 pm von Hokusai Tatsuhi


[Ring der Diener] Spielhölle

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Ring der Diener] Spielhölle

Beitrag von Alter Eremit am Mi Aug 19, 2015 6:59 pm

Dieses Haus erkennt man schon von weitem: Es ist jenes Gebäude, aus dem es ununterbrochen "GERADE! UNGERADE!" schallt. So lautet gleichsam das einfache und deswegen umso reizvollere Spiel, welches hier am häufigsten gezockt wird.
Zwei Würfel benötigt man für dieses Spiel. Die Mitspieler setzen Geld und wetten wahlweise auf eine gerade oder ungerade Summe. Wer falsch liegt, fliegt aus der Runde. Wer als Letzter übrig bleibt, bekommt den Einsatz.

Ein anderes Spiel ist aus Tianjing herüber geschwappt und nennt sich Fan Tan: Dabei setzt man seinen Einsatz wahlweise auf die Zahlen 0, 1, 2 oder 3. Zuvor wird ein Korb voller Bohnen vor den Spielern ausgeleert. Die Bank zählt nun die Bohnen aus - es werden immer vier Bohnen auf einmal weggenommen.
Bleibt am Ende eine einzelne Bohne übrig, gewinnt die Zahl 1. Bleiben zwei Bohnen übrig, gewinnt die 2. Bleiben drei, gewinnt 3. Bleibt keine Bohne, gewinnt die 0.

Ein Spiel-Casino ist stets von zwielichtigen Personen bevölkert. Die Doshin dagegen machen einen Bogen um diese Einrichtung - die Betreiber sorgen für eine gute Bestechungssumme, sodass Rufe von betrogenen Spielern in aller Regel ungehört verhallen. Und wie oft hier betrogen wird, darauf kann man ruhig wetten.
avatar
Alter Eremit
~ [list]-Töter ~

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 09.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://oni-wood-and-iron.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten