Login

Ich habe mein Passwort vergessen!

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 13 Benutzern am So Sep 27, 2015 12:49 pm
Die neuesten Themen
» [Tatsuhi & Ringo] Erste Begegnung
Di Okt 17, 2017 7:40 pm von Hokusai Tatsuhi

» Die magischen Dinge
So Aug 06, 2017 1:44 pm von Hokusai Tatsuhi

» Legenden, Fakten und Geschichten
So Aug 06, 2017 1:41 pm von Hokusai Tatsuhi

» Wichtige Clans und Personen
So Aug 06, 2017 1:21 pm von Hokusai Tatsuhi

» Elemente und Fähigkeiten
So Aug 06, 2017 1:11 pm von Hokusai Tatsuhi

» [Umgebung] Wald
Sa Jul 22, 2017 10:57 am von Sarutobi Ringo

» "Lernbereich" - Was is des?
Sa Jul 15, 2017 11:20 am von Alter Eremit

» Charaktervorstellung
Mo Jun 19, 2017 10:18 pm von Hokusai Tatsuhi

» [Dorf] Ehemaliges Kontor
Mo Jun 12, 2017 12:10 pm von Alter Eremit


Vorlage für Aufträge und Missionen

Neues Thema eröffnen   Eine Antwort erstellen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Vorlage für Aufträge und Missionen

Beitrag von Alter Eremit am Di Aug 11, 2015 5:49 pm




Vorlage

Für Aufträge und Missionen


Wichtige Anmerkung direkt voraus: Es ist Spielern durchaus erlaubt, eigene Missionen zu posten. Ehe sich jedoch Teilnehmer melden dürfen, muss das Angenommen eines Staffis eingeholt werden; er wird prüfen, ob die Mission so, wie sie ist, Sinn macht. Vor allem aber wird der Staffi sicherstellen, dass sich das Geschehen des Ereignisses nicht mit anderen Geschehnissen oder der Foren-Geschichte beißt (so würde der Staff Veto einlegen, wenn beispielsweise von einem drohenden Krieg zwischen zwei Provinzen die Rede wäre o.ä.; dies wäre eher der Stoff für eine ganze Reihe von Missionen).
Wenn man auf der sicheren Seite fahren möchte, begnügt man sich mit bodenständigen Situationen.






Mission

Name der Mission



Klient:
Hier findet sich der Name des Auftraggebers. Dies kann eine Einzelperson sein, ein ganzes Dorf, eine Machtgruppe oder Organisation etc. Manchmal gibt es auch keinen Klienten, wie es bei gewissen Ereignissen der Fall ist.


Beschreibung:
Worum geht es? Beschreibt es hier mit Ausgangslage und Ziel, oder anders gesagt:
Wie ist die Lage? Was geht vor?
Was ist das konkrete Problem?
Was soll erreicht werden?
Manchmal kann das Ziel natürlich auch schlicht in "Überlebt!" bestehen.


Aufhänger:
Wie kann man von dieser Mission hören? Handelt es sich um eine Jagd, erfolgt dies natürlich durch eine Ausschreibung, einen Steckbrief o.ä.. Dies ist die häufigste Art eines Aufhängers. Handelt es sich um einen Überfall, kann man auch einfach als Begleiter mit dem Händler-Tross reisen  o.ä. und auf diese Weise in die Sache hineingeraten.


Ort:
Hier wird der Ort des Geschehens genannt. Gern auch mit einer kleinen Beschreibung der Umgebung. Gebt bitte die Provinz an, in der die Mission stattfindet (oder eben den Landstrich, sofern es außerhalb der Zivilisation passiert, wie etwa im Seresagi-Wald, dem Kyojin-Gebirge oder der Ikkaku-Halbinsel).


Womit ist zu rechnen:
Hier werden die möglichen Begegnungen näher beschrieben. Dabei geht es natürlich vornehmlich um die Feinde, die einem Teilnehmer über den Weg laufen werden, und die Hindernisse, die es zu bewältigen gilt. Gleichsam können hier aber auch neutrale Parteien oder Verbündete genannt werden (in manchen Missionen wird es möglich sein, neutrale Parteien je nach Rollenspiel-Verlauf zu Feinden oder Verbündeten zu machen. So könnte es beispielsweise sein, dass man einen Yokai aus einem Reisfeld vertreiben muss und währenddessen den im nahen Fluss lebenden Kappas begegnet).


Anmerkungen:
Dieser Bereich ist optional. Irgendwelche speziellen Anmerkungen, die es zu dieser Mission gibt? Ist sie beispielsweise Teil einer ganzen Reihe von Missionen? Oder können hier wirklich nur Samurai/Shinobi/Mönche/Fremde teilnehmen?


Teilnehmer:
Hier werden die Teilnehmer aufgelistet, nachdem sie sich meldeten.


Code:

<BR></BR>
<div style="font-family: times new roman; font-size: 50px; text-align: center; text-transform: uppercase; letter-spacing: -3px; color:#E41B17; text-shadow: 3px 2px 5px black;">Mission</div>
<div style="font-family: times new roman; font-size: 20px; text-align: center; letter-spacing: 7px; color:white; text-shadow: 0px 0px 3px white;">Name der Mission</div>


[color=#bd3333][u]Klient:[/u][/color]
Hier findet sich der Name des Auftraggebers. Dies kann eine Einzelperson sein, ein ganzes Dorf, eine Machtgruppe oder Organisation etc. Manchmal gibt es auch keinen Klienten, wie es bei gewissen Ereignissen der Fall ist.


[u][color=#bd3333]Beschreibung:[/color][/u]
Worum geht es? Beschreibt es hier mit Ausgangslage und Ziel, oder anders gesagt:
Wie ist die Lage? Was geht vor?
Was ist das konkrete Problem?
Was soll erreicht werden?
Manchmal kann das Ziel natürlich auch schlicht in "Überlebt!" bestehen.


[color=#bd3333][u]Aufhänger:[/u][/color]
Wie kann man von dieser Mission hören? Handelt es sich um eine Jagd, erfolgt dies natürlich durch eine Ausschreibung, einen Steckbrief o.ä.. Dies ist die häufigste Art eines Aufhängers. Handelt es sich um einen Überfall, kann man auch einfach als Begleiter mit dem Händler-Tross reisen  o.ä. und auf diese Weise in die Sache hineingeraten.


[u][color=#bd3333]Ort:[/color][/u]
Hier wird der Ort des Geschehens genannt. Gern auch mit einer kleinen Beschreibung der Umgebung. Gebt bitte die Provinz an, in der die Mission stattfindet (oder eben den Landstrich, sofern es außerhalb der Zivilisation passiert, wie etwa im Seresagi-Wald, dem Kyojin-Gebirge oder der Ikkaku-Halbinsel).


[u][color=#bd3333]Womit ist zu rechnen:[/color][/u]
[i]Hier werden die möglichen Begegnungen näher beschrieben. Dabei geht es natürlich vornehmlich um die Feinde, die einem Teilnehmer über den Weg laufen werden, und die Hindernisse, die es zu bewältigen gilt. Gleichsam können hier aber auch neutrale Parteien oder Verbündete genannt werden (in manchen Missionen wird es möglich sein, neutrale Parteien je nach Rollenspiel-Verlauf zu Feinden oder Verbündeten zu machen. So könnte es beispielsweise sein, dass man einen Yokai aus einem Reisfeld vertreiben muss und währenddessen den im nahen Fluss lebenden Kappas begegnet).[/i]


[u][color=#bd3333]Anmerkungen:[/color][/u]
Dieser Bereich ist optional. Irgendwelche speziellen Anmerkungen, die es zu dieser Mission gibt? Ist sie beispielsweise Teil einer ganzen Reihe von Missionen?


[u][color=#bd3333]Teilnehmer:[/color][/u]
Hier werden die Teilnehmer aufgelistet, nachdem sie sich meldeten.
avatar
Alter Eremit
~ [list]-Töter ~

Anzahl der Beiträge : 313
Anmeldedatum : 09.07.15

Benutzerprofil anzeigen http://oni-wood-and-iron.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum antworten